(30.01.) Niederlage für die Dritte Mannschaft im ersten Spiel des neuen Jahres. Auch hier gelang dem SKV in den Doppeln am Anfang nur ein Sieg durch Sven Frantz/ Helmut Deuring (0:3) und lag zu Beginn der Einzel damit mit 2:1 hinten. Hier war es Sven Frantz (0:3) der mit seinem Sieg zum 3:2 vorerst den Anschluss an die Gastgeber halten konnte. Doch gelang es dem SKV im weiteren Verlauf erst wieder durch Ulrich Hartmann (2:3) zum 6:3 erneut zu punkten. Auch Helmut Deuring (0:3) und Helmut Zeller (2:3) beendeten ihre Partien siegreich und verkürzten noch einmal auf nun 7:5. Doch dieser Aufschwung kam leider zu spät und so nutzte die EINTRACHT die nächste Gelegenheit zum 9:5 Sieg.